Bad Tölz

Unfall mit 4 Fahrzeugen, einem Schwerverletztem und 16.000.—Euro Schaden

Am Montag den 07.11.2011 gegen 13:32 Uhr, befuhr ein 79-jähriger Mann aus Aying, mit seinem Pkw Opel, die Bahnhofstraße in Bad Tölz, vom Bahnhof kommend, stadteinwärts.
An der Einfahrt zur Sachsenkamer Straße wollte der Ayinger nach links abbiegen und übersah dabei den bevorrechtigten Pkw Seat eines 24-jährigen Tölzers, der die Sachsenkamer Straße, stadteinwärts befuhr.
Durch den Zusammenstoß im Frontbereich beider Fahrzeuge, wurde der Pkw Seat auf die linke Fahrbahn geschleudert und kollidierte hierbei mit einem entgegenkommenden Pkw VW einer 29-jährigen Frau aus Bichl. Der VW der Bichlerin wurde durch den Aufprall leicht nach hinten geschoben und prallte rückwärts auf den nachfahrenden Pkw Mitsubishi eines 61-jährigen Mannes aus Tuntenhausen.

Der junge Seat-Fahrer, dessen Fahrzeug sich überschlug und auf dem Dach liegend zum Stehen kam, wurde bei dem Unfall schwer verletzt und in die Asklepios Stadtklinik in Bad Tölz verbracht.

Der Schaden an allen beteiligten Fahrzeugen beläuft sich auf ca. 16.000.—Euro.

Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 09.11.2011


Hier in Bad Tölz Weitere Nachrichten aus Bad Tölz

Karte mit der Umgebung von Bad Tölz

Bad Tölz

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz