Bad Tölz

Passanten verhindern Sprung von Isarbrücke

Zwei junge Männer (20 und 19 Jahre) hielten am 15.10.11, gegen 22.00 Uhr, einen 38jährigen Tölzer vom Sprung in die Isar ab. Der alkoholisierte Tölzer wollte in suizidaler Absicht von der Tölzer Isarbrücke springen. Die Passanten konnten dieses Vorhaben vereiteln und den 38jährigen bis zum Eintreffen der Polizei festhalten. Der Tölzer musste anschließend in eine psychiatrische Einrichtung verbracht werden.


Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 16.10.2011


Hier in Bad Tölz Weitere Nachrichten aus Bad Tölz

Karte mit der Umgebung von Bad Tölz

Bad Tölz

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz