Bad Tölz

Brand in Waschraum

Am Dienstag den 11.10.2011 gegen 11:30 Uhr schaltete eine Angestellte, 48-jährige Tölzerin, im Waschraum eines Hotels in der Ludwigstraße in Bad Tölz, den Wäschetrockner an.
Als der Dame dann gegen 12:35 Uhr Brandgeruch auffiel und Sie diesem folgte, wurde Sie im Waschraum fündig. Der Trockner wies auf der Vorderseite schwarze Streifen auf und ließ sich auf normalem Wege nicht mehr ausschalten. Nach Ausschalten der Sicherungen quoll dann Rauch aus dem Trockner, worauf die Tölzerin sofort die Feuerwehr verständigte.
Es rückten die Feuerwehren aus Tölz, Greiling und Wackersberg aus, der Schwelbrand wurde anschließend durch die Tölzer Feuerwehr gelöscht.
Der Waschraum, samt Inhalt, wurde vollkommen verrußt, Personen kamen nicht zu Schaden.

Der entstandene Schaden in dem Hotel beläuft sich auf ca. 4.500.—Euro.


Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 12.10.2011


Hier in Bad Tölz Weitere Nachrichten aus Bad Tölz

Karte mit der Umgebung von Bad Tölz

Bad Tölz

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz