Bad Tölz

Zwei Jungs (10+12 Jahre alt) mit Auto auf Parkplatz unterwegs

Nicht schlecht staunten zwei Beamten der Polizeiinspektion Bad Tölz, als Sie am Sonntag den 24.07.2011 gegen 19:45 Uhr, im Rahmen der Streife, auf dem geteerten Blombergparkplatz in Wackersberg, ein Sonderfahrzeug (Buggy) des Blombergbahn-Betreibers feststellten, dass besetzt mit einem 10-jährigen aus Berlin (Fahrer) und dem 12-jährigen Bruder auf dem Beifahrersitz, seine Runden drehte.
Bei der Überprüfung wurde festgestellt, dass die Mutter der beiden Buben mit auf dem Parkplatz anwesend war und der verantwortliche Besitzer des Fahrzeugs den beiden Jungs das Fahren erlaubt hat.

Von der Polizei wird nun wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis ermittelt, den verantwortlichen Fahrzeugbesitzer erwartet eine Anzeige wegen Ermächtigen als Halter zum Fahren ohne Fahrerlaubnis.


Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 25.07.2011


Hier in Bad Tölz Weitere Nachrichten aus Bad Tölz

Karte mit der Umgebung von Bad Tölz

Bad Tölz

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz