Bad Tölz

Fahren ohne Fahrerlaubnis

Am 01.10.2007 um 10.45 Uhr wurde der 42j. Fahrer eines Mercedes aus dem Kreis Böblingen in Bad Tölz kontrolliert, weil er mit dem Handy während der Fahrt telefonierte.

Bei der Überprüfung stellte sich heraus, daß der Fahrer keine Fahrerlaubnis hat. Diese wurde ihm vom Landratsamt Böblingen entzogen – seinen Führerschein hatte er jedoch nicht abgeliefert, so daß dieser nun sichergestellt wurde.

Der Mercedesfahrer mußte sich und seinen Pkw. abholen lassen und erwartet nun eine Anzeige wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis.





Polizeiinspektion Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 06.10.2007


Hier in Bad Tölz Weitere Nachrichten aus Bad Tölz

Karte mit der Umgebung von Bad Tölz

Bad Tölz

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz