Bad Tölz

Verkehrsunfall mit Kind auf Fahrrad

Am Dienstag den 28.06.2011 gegen 07:16 Uhr befuhr ein 11-jähriger Tölzer, mit seinem Fahrrad Scott, den rechten Gehweg in der Sachsenkamer Straße, in Richtung Kreuzung zur B 472. Dort wollte er die dortige Fußgängerampel auf der Verkehrsinsel nutzen, um in Richtung Lettenholz-Schule weiter zu fahren.
Obwohl die Ampel für den jungen Radfahrer „rot“ zeigte, begann dieser ohne Berücksichtigung des Rotlichtes, die Linksabbiegespur der Pkw’s geradeaus zu überqueren.
Ein 57-jähriger Mann aus Huglfing, der mit einem Gefahrgut-Transporter an der Kreuzung gestanden hatte und gerade zum Linksabbiegen angefahren war, erfasste hierbei den jungen Radfahrer mit dem rechten hinteren Reifen, wobei das rechte Bein des Jungen überrollt wurde.
Der junge Tölzer, der keinen Helm trug und in einem Ohr Kopfhörer stecken hatte, um Musik zu hören, wurde durch den Rettungswagen ins Tölzer Krankenhaus verbracht.
Der Gefahrgut-Transport-Fahrer erlitt bei dem Unfall einen Schock.

Der Schaden am Fahrrad des jungen Mannes beläuft sich auf ca. 200.—Euro.


Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 28.06.2011


Hier in Bad Tölz Weitere Nachrichten aus Bad Tölz

Karte mit der Umgebung von Bad Tölz

Bad Tölz

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz