Bad Tölz

Fahren ohne Fahrerlaubnis

Am Sonntag, 19.06.2011 um 15.45 Uhr konnten in Bad Tölz an der Lenggrieser Straße zwei Mofas festgestellt werden, die mit erhöhter Geschwindigkeit hintereinander fuhren. Nachdem die Fahrer die Polizei bemerkten, versuchten, sich einer Verkehrskontrolle zu entziehen.
Während ein 17-jähriger Tölzer vor Ort gestoppt werden konnte und auch die Fahrereigenschaft einräumte, fehlte vom zweiten Fahrer zunächst jede Spur, lediglich sein Mofa wurde zurückgelassen. Dieser Fahrer, ein 18-jähriger Tölzer, meldete sich später bei der Polizei, um seine Dokumente vorzulegen.
Es wurde eine mögliche Geschwindigkeit von ca. 70 km/h eingeräumt.


Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 22.06.2011


Hier in Bad Tölz Weitere Nachrichten aus Bad Tölz

Karte mit der Umgebung von Bad Tölz

Bad Tölz

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz