Bad Tölz

Verkehrsunfall mit leichtverletztem Motorradfahrer und hohem Sachschaden

Am Montag den 09.05.2011 gegen 12:55 Uhr stand eine 21-jährige Frau aus Großweil, mit Ihrem Pkw Toyota, auf der Landrat- Wiedemann- Straße in Bad Tölz und wollte nach links in die Sachsenkamer Straße abbiegen.
Als ein auf der Sachsenkamer Straße stadteinwärts fahrender Pkw nach rechts abbog, nutzte die Großweilerin dies, um in die Sachsenkamer Straße einzufahren. Hierbei übersah Sie jedoch einen von links kommenden 55-jährigen Otterfinger Motorradfahrer mit seiner Harley, der an dem vorgenannte Rechtsabbieger vorbeigezogen war.
Die Großweilerin bremste zwar sofort und blieb stehen, der Harley-Fahrer jedoch konnte einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern und stieß mit der rechten Seite seines Motorrades gegen die Front des Toyota’s.
Bei dem Sturz auf die Fahrbahn erlitt der Otterfinger Prellungen und Abschürfungen und begab sich selbst in ärztliche Behandlung.

Der Schaden an beiden Fahrzeugen beläuft sich auf ca. 18.000.—Euro.


Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 10.05.2011


Hier in Bad Tölz Weitere Nachrichten aus Bad Tölz

Karte mit der Umgebung von Bad Tölz

Bad Tölz

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz