Bad Tölz

Betrunkener Mopedfahrer flüchtet vor Polizeikontrolle

Am 01.04.2011, 00.20 Uhr sollte in Bad Tölz, Maierbräugasteig ein 53-jähriger Gaißacher Moped-Fahrer einer Verkehrskontrolle durch Polizeibeamte der PI Bad Tölz unterzogen werden.
Der Fahrer reagierte nicht auf den Anhaltesignalgeber, das Blaulicht und Hupen und setzte seine Fahrt weiter über den Melkstattweg in Richtung Friedhofsberg fort.
Dann überquerte er die S 2072 und fuhr in den Fußweg Richtung Ellbach.
An der Abzweigung zur Röckelkapelle kam er dann aufgrund Schlamm zum Stehen.
Nach mehrmaliger lautstarker Aufforderung stehen zu bleiben, versuchte er immer noch wegzufahren, was jedoch misslang.
Ein daraufhin durchgeführter Alkotest ergab 1, 8 Promille, weshalb eine Blutentnahme durchgeführt wurde. Der Fahrer besitzt keinen Führerschein und das Kleinkraftrad war auch nicht angemeldet.


Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 01.04.2011


Hier in Bad Tölz Weitere Nachrichten aus Bad Tölz

Karte mit der Umgebung von Bad Tölz

Bad Tölz

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz