Bad Tölz

Fahranfänger unter Alkoholeinfluss baut Unfall

Am Sonntag Früh, um 06.50 Uhr, wurden Anwohner der Bahnhofstraße in Bad Tölz von einem Unfallgeräusch geweckt. Bei ihrer Nachschau fanden sie einen unfallbeschädigten Pkw Audi vor, deren drei Insassen unverletzt waren. Der Pkw war offensichtlich beim Abbiegen von der Sachsenkamer Straße nach rechts in die Bahnhofstraße Richtung Bahnhof gegen die dortige Verkehrsinsel geprallt. Gegenüber den aufnehmenden Beamten äußerte der 19-jährige Fahrer aus Reichersbeuern, dass ihm angeblich ein anderer Pkw, ein grüner Opel Astra, auf seiner Fahrspur entgegen gekommen sei. Die wahre Unfallursache ergab aber ein Alkotest, der mit über 1,10 Promille ausfiel, weswegen eine Blutentnahme veranlasst und der Führerschein sichergestellt wurden.
Am Pkw Audi entstand ein Schaden von ca. 3000 EUR.



Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 20.03.2011


Hier in Bad Tölz Weitere Nachrichten aus Bad Tölz

Karte mit der Umgebung von Bad Tölz

Bad Tölz

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz