Bad Tölz

Verkehrsunfallflucht

Am 13.02.2011, 17.00 Uhr befuhr eine 37-jährige aus Gaißach mit ihrem Pkw Peugeot in Bad Tölz die Lenggrieser Straße ortseinwärts.
Beim Rechtsabbiegen in die Totaltankstelle übersah sie den in gleicher Richtung auf dem Fußgängerweg fahrenden 50-jährigen Tölzer Fahrradfahrer und dieser durch eien Bremsung zu Sturz kam.
Die Peugeot-Fahrerin begab sich unmittelbar nach dem Unfall zu dem Radfahrer und übergab ihre Handynummer, jedoch nicht ihre Personalien.
Auf eine SMS des Gestürzten mit der Aufforderung ihre Personalien anzugeben, reagierte diese jedoch nicht, so dass die Polizei die Fahrerin ermitteln musste.


Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 17.02.2011


Hier in Bad Tölz Weitere Nachrichten aus Bad Tölz

Karte mit der Umgebung von Bad Tölz

Bad Tölz

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz