Bad Tölz

Diebstahl im Alpamare

Wieder einmal schlug am gestrigen Dreikönigstag, 13.30 – 14.30 Uhr, ein bislang unbekannter Dieb im Alpamare zu. Er bemächtigte sich zunächst eines Spindschlüssels, den ein 20-jähriger Badegast aus Bad Feilnbach in seinem Rucksack, den er unbeaufsichtigt ließ, deponiert hatte. Dann öffnete er den Spind im Umkleidebereich und entwendete den gesamten Inhalt (Herrenkleidung, Handy, Geldbeutel, Autoschlüssel...) im Gesamtwert von ca. 1200 EUR.
Ein 14-jähriger Tölzer wurde ebenfalls vom gleichen Täter auf die gleiche Art bestohlen, Wert der Beute in diesem Fall ca. 150 EUR.
Die Polizei weist erneut daraufhin, einen Spindschlüssel nicht unbeaufsichtigt zu lassen, weil Gelegenheit macht Diebe!


Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 07.01.2011


Hier in Bad Tölz Weitere Nachrichten aus Bad Tölz

Karte mit der Umgebung von Bad Tölz

Bad Tölz

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz