Bad Tölz

Besoffener Randalierer in Bad Tölz

Ein 20jähriger in Gaißach wohnhafter Mann beschäftigte die Polizei in der Neujahrsnacht gleich mehrere Male.
Zunächst schlug er in seinem Suff gg. 00.15 Uhr mit der Faust die Schaufensterscheibe eines Geschäftes in der Königsdorfer Straße ein, wodurch ein Schaden von ca. 500 Euro entstand. Da dies von mehreren Zeugen beobachtet wurde, konnte er schnell als Täter festgestellt werden.
Im weiteren Verlauf der Nacht wurde erneut die Polizei um Hilfe gebeten, da er nun in der Wohnung seiner Freundin in der Schützenstraße randalierte.
Auch gegenüber den Polizeibeamten war er äußerst aggressiv und war nicht zu beruhigen. Die Beamten wurden von ihm übel beschimpft und beleidigt. Als er zur Ausnüchterung und zur Verhinderung weiterer Straftaten in Gewahrsam genommen wurde, schlug er wild um sich, wodurch zwei Polizeibeamte leicht verletzt wurden. Alles half ihm jedoch nichts, er musste den Rest der Nacht in der Polizeizelle verbringen.
Jetzt erwarten den jungen Mann Anzeigen wegen Sachbeschädigung, Beleidigung und
Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte.

Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 02.01.2011


Hier in Bad Tölz Weitere Nachrichten aus Bad Tölz

Karte mit der Umgebung von Bad Tölz

Bad Tölz

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz