Bad Tölz

Verkehrsunfall 1

Am 24.12.2010 um 12.30 Uhr befuhr ein 19jähriger Lenggrieser mit seinem Fiat die Staatsstraße 2072 von Bad Tölz kommend in Richtung Ascholding.
Kurz vor der Abzweigung nach Hechenberg überholte der Mann einen anderen Pkw auf der sehr rutschigen schneebedeckten Fahrbahn. Im Anschluss an dieses Manöver geriet der Fiat ins Schleudern und prallte gegen den entgegen kommenden VW eines 35jährigen aus Dresden.
Während der Fiat-Fahrer nur leicht verletzt worden ist, musste der VW-Fahrer wegen seiner schweren Verletzungen mit dem Hubschrauber in eine Klinik nach München geflogen werden. Eine 32jährige Mitfahrerin im VW und deren 5 Monate alte Tochter wurden ebenfalls leicht verletzt.
Schaden am Fiat 20.000 und am VW 25.000 Euro.


Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 25.12.2010 | Aktualisiert am 25.12.2010


Hier in Bad Tölz Weitere Nachrichten aus Bad Tölz

Karte mit der Umgebung von Bad Tölz

Bad Tölz

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz