Bad Tölz

Nötigung im Straßenverkehr:

Am Freitag, den 17.12.2010, gegen 08.30 Uhr fuhr eine 22jährige Tölzerin auf der B 472 von Bad Tölz /AS Mitte kommend in Richtung Bad Heilbrunn.
Als sie selbst noch einen anderen Pkw überholte, wurde sie bereits von einem nachfahrenden Audi-Fahrer durch dichtes Auffahren und Lichthupe bedrängt. Nachdem die junge Lenkerin selbst wieder auf dem rechten der zwei Fahrstreifen für ihre Fahrtrichtung eingeschert ist, überholte sie der Audi Fahrer und wurde sofort danach von ca. 100km/h auf 50-60km/h ausgebremst. Sie selbst konnte ihren Pkw zwar sicher abbremsen, der Pkw-Fahrer, den sie zuvor selbst überholt hatte, musste aber, um einen Auffahrunfall zu vermeiden, auf die linke Fahrspur ausweichen.

Gegen den Audi-Fahrer mit BGL-Kennzeichen wird nun wegen Nötigung im Straßenverkehr ermittelt.

Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 19.12.2010


Hier in Bad Tölz Weitere Nachrichten aus Bad Tölz

Karte mit der Umgebung von Bad Tölz

Bad Tölz

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz