Bad Tölz

Umhängetasche gestohlen

Am Freitag den 10.12.2010 zwischen 16:45 und 17:30 Uhr wartete eine 21-jährige Lenggrieser, mit Ihrem Lebensgefährten und zwei kleinen Kindern am Tölzer Bahnhof auf den Zug. Ihren braunen Wildleder-Rucksack, in Form einer Umhängetasche, hatte Sie auf einer Bank am Bahnsteig abgelegt.
Als der Zug kam, stiegen alle ein, der Rucksack jedoch wurde auf der Bank vergessen. In Lenggries fiel der jungen Frau dann der Verlust des Rucksackes auf, eine Nachfrage und Nachschau eines Angestellten des Tölzer Bahnhofes, verlief jedoch erfolglos, der Rucksack war nicht mehr da.
Im Rucksack befand sich ein Geldbeutel mit 100.- Euro Bargeld, eine bunte Kinderstrickjacke und Mütze, sowie ein Schlüsselbund mit drei Schlüsseln.


Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 14.12.2010


Hier in Bad Tölz Weitere Nachrichten aus Bad Tölz

Karte mit der Umgebung von Bad Tölz

Bad Tölz

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz