Bad Tölz

Gefährdung des Straßenverkehrs durch Fehlverhalten beim Überholen

Eine gefährliche Situation ergab sich am Montag den 29.11.2010 gegen 06:30 Uhr für eine 54-jährige Bad Heilbrunnerin, als Sie mit Ihrem Pkw VW Polo,  die B 472 von Bad Heilbrunn kommend in Richtung Bad Tölz befuhr.
Kurz nach dem Parkplatz am Blomberg, am Beginn der langgezogenen Rechtskurve, setzte ein nachfolgender Pkw zum Überholen an. Um einen Zusammenstoß des Überholers, mit einem inzwischen entgegenkommenden Pkw zu vermeiden, bremste die Bad Heilbrunnerin ab, wodurch Ihr Pkw leicht ins Schleudern kam und rechts im Straßengraben landete. Das überholende Fahrzeug, der Unfallverursacher, setzte seine Fahrt unverrichteter Dinge einfach fort. Eine Fahrzeugbeschreibung liegt leider nicht vor, weshalb die Polizeiinspektion Bad Tölz um Mithilfe bittet.
 
Für Hinweise melde man sich bitte unter der Telfonnummer: 08041-76106-0.
 
Der Schaden an dem Pkw VW Polo der Bad Heilbrunnerin beläuft sich auf ca. 500.- €.

Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 01.12.2010


Hier in Bad Tölz Weitere Nachrichten aus Bad Tölz

Karte mit der Umgebung von Bad Tölz

Bad Tölz

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz