Bad Tölz

Gartenzaun beschädigt und einfach weiter gefahren

Eine dreiste Unfallflucht legte am Montag den 29.11.2010 gegen 13:10 Uhr ein 21-jähriger Azubi zum Berufskraftfahrer aus Friolzheim an den Tag.
Er befuhr mit dem Sattelzug-Gespann seines Arbeitgebers die Straße An der Hofwies in Bad Tölz und wollte nach rechts in die Gaißacher Straße abbiegen. Dabei touchierte der nach links ausschwenkende Auflieger, mit dem am Heck hängenden Stapler, den Gartenzaun des Anwesens einer 61-jährigen Tölzerin in der Gaißacher Straße. Der Zaun wurde dadurch zerkratzt und verbogen, was den Unfallfahrer jedoch nicht zu interessieren schien, denn der fuhr ohne Anzuhalten unbeirrt weiter, konnte jedoch nach einer örtlichen Fahndung gestellt werden.
 
Der Schaden am Gartenzaun beläuft sich auf ca. 330.- €.

Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 01.12.2010


Hier in Bad Tölz Weitere Nachrichten aus Bad Tölz

Karte mit der Umgebung von Bad Tölz

Bad Tölz

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz