Bad Tölz

Verkehrsunfall mit zwei Leichtverletzten auf der B 472

Am Freitag gg. 12.40 Uhr kam es auf der B 472 zwischen Bad Tölz und Waakirchen zu einem Verkehrsunfall mit vier beteiligten Fahrzeugen, bei dem zwei Personen leicht verletzt wurden und ein Sachschaden von ca. 38000 Euro entstand.
Der 21jährige Fahrer eines Krankentransportwagens, der mit einem Patienten unter Einsatz von Blaulicht und Martinshorn in Richtung Krankenhaus Agatharied unterwegs war, überholte in Höhe der Abfahrt zur Mülldeponie einen vorausfahrenden Lkw.
Entgegenkommende Fahrzeuge bremsten ab und fuhren ganz rechts, um dem Sanka das Überholen zu ermöglichen. Der 46jährige Fahrer eines Kleintransporters aus Eberfing bemerkte die Situation allerdings zu spät. Um nicht auf den abbremsenden vorausfahrenden Toyota aufzufahren, lenkte er nach links, so daß es zunächst zum Streifzusammenstoß mit dem entgegenkommenden Sanka kam. Danach prallte er dennoch seitlich gegen den Toyota. Im Anschluß daran lenkte der Kleintransportfahrer wieder auf die rechte Fahrspur und rammte dabei von hinten den dort fahrenden Mercedes.
Der Patient im Sanka musste mit einem Ersatzfahrzeug weiterbefördert werden.



Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 07.11.2010


Hier in Bad Tölz Weitere Nachrichten aus Bad Tölz

Karte mit der Umgebung von Bad Tölz

Bad Tölz

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz