Bad Tölz

Dreister Diebstahl aus einem Rucksack

Am Samstag den 11.09.2010 von 10:00 bis 14:00 Uhr machten 3 Damen, die in einer Reha-Klinik in Bad Tölz auf Kur sind, einen Ausflug auf den Blomberg in Wackersberg.
Als Sie auf einer Aussichtsbank nahe des Blomberghauses Rast machten um die Sonne zu genießen, legte sich die 50-jährige aus Jessen in die Wiese um sich auszuruhen. Ihren Rucksack mit immerhin 300.- Euro Bargeld ließ Sie dabei für ca. 15 bis 20 Minuten auf der Bank bei einer Ihrer beiden Wander-Kolleginnen liegen. In diesen 20 Minuten muss die 51-jährige Dame aus Memmingen den Rucksack geöffnet und zwei 50.-Euro-Scheine entwendet haben.

Es besteht ein vermutlicher Zusammenhang mit zwei anderen Diebstählen.




Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 05.10.2010


Hier in Bad Tölz Weitere Nachrichten aus Bad Tölz

Karte mit der Umgebung von Bad Tölz

Bad Tölz

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz