Bad Tölz

Beleidigung und Widerstand gegen Polizeibeamte

Am 02.10.2010, 22.35 Uhr beabsichtigten vier Jugendliche aus Kochel, Benediktbeuern und Ruhpolding eine Diskothek in Bad Tölz, Moraltpark zu besuchen.
Wegen ihrer erkennbaren Alkoholisierung und ihrem Auftreten wurde ihnen von Türstehern der Zutritt versagt.
Daraufhin beleidigten sie die Türsteher mit den Worten: „ Kanaken!“.
Die Türsteher verständigten deshalb die Polizei. Bei der anschließenden Personalienfeststellung kam es zu einer Widerstandshandlung seitens eines 21-jährigen Benediktbeurers gegenüber eines Polizeibeamten.
Die vier Jugendlichen verhielten sich gegenüber dem Polizeibeamten äußerst aggressiv und verweigerten jegliche Auskunft, die Herausgabe ihrer Personalien lehnten sie ab.
Trotz mehrmaliger Aufforderung stehen zu bleiben entfernten sich die Jugendlichen in Richtung Moraltverteiler und forderten den Polizeibeamten auf, er solle sie doch aufhalten wenn er kann, worauf der Polizeibeamte seinen Diensthund aus dem Pkw holte und den Personen hinterher lief.
Unterstützt durch das Knurren und Bellen des Diensthundes wurden die Personen erfolgreich zur Rückkehr zum Dienstfahrzeug gezwungen.
Der Benediktbeurer trat mehrmals aus dem Kreis der Personen hervor und näherte sich immer wieder dem Diensthund, kam dabei dem Hund so nahe, dass dieser ihn in den linken Unterarm zwickte..
Daraufhin konnten die Personalien friedlich aufgenommen werden.

Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 04.10.2010


Hier in Bad Tölz Weitere Nachrichten aus Bad Tölz

Karte mit der Umgebung von Bad Tölz

Bad Tölz

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz