Bad Tölz

Brandalarm wegen eingeschalteter Herdplatte

Eine 88-jährige Bewohnerin eines Seniorenheims in der Buchener Str. in Bad Tölz wurde heute Nacht , gegen 02.25 Uhr, von beißenden Qualm wach und alarmierte den Hausnotruf. Die herbeigerufene Altenpflegerin stellte fest, dass die Herdplatte eingeschaltet war und eine darauf stehende Kaffeemaschine bereits brannte. Sie brachte die Seniorin ins Freie und verständigte die Feuerwehr, welche den Brand löschte und das Anwesen lüftete.
Die Geschädigte wurde wegen einer Rauchvergiftung vom Rettungsdienst versorgt und stationär im Krankenhaus Tölz aufgenommen.




Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 04.10.2010


Hier in Bad Tölz Weitere Nachrichten aus Bad Tölz

Karte mit der Umgebung von Bad Tölz

Bad Tölz

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz