Bad Tölz

Alkoholisierter 18-jähriger stürzt mit Roller

Am Samstag Abend, 02.10.10, 22.10 Uhr, befuhr ein 18-jähriger Tölzer mit seinem Motorroller die Nockhergasse in Bad Tölz und überholte zwei Autos, kam dabei er aber zu weit nach links und prallte auf einen geparkten VW. Der Rollerfahrer stürzte, stand sofort wieder auf und setzte seine Fahrt fort.
Von Zeugen konnte jedoch das Kennzeichen des Rollers mitgeteilt werden, so dass der 18-jähriger schnell ermittelt war. Ein Alkotest ergab über 1,10 Promille so dass eine Blutentnahme veranlasst und sein Führerschein sichergestellt wurde.
Am VW entstand 500 EUR Schaden, der Roller wurde nur leicht beschädigt (100 EUR) und der Fahrer blieb unverletzt.

Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 04.10.2010


Hier in Bad Tölz Weitere Nachrichten aus Bad Tölz

Karte mit der Umgebung von Bad Tölz

Bad Tölz

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz