Bad Tölz

Verkehrsunfall

Am 15.08.2010, 13.15 Uhr befuhr ein 73-jähriger Germeringer mit seinem Pkw Audi rückwärts den Parkplatz „ Muchgaragen“ in Bad Tölz an der Königsdorfer Straße, um nach einen freien Parkplatz zu suchen.
Dabei übersah er einen 6-jährigen Jungen aus Sindelfingen, der seitlich-links vom Fahrzeug aus am Parkplatzrand in Begleitung seines Onkels stand. Der Junge wurde vom Pkw erfasst und nach hinten/links umgeworfen. Der hintere linke Reifen des Audi kam auf dem Fuß des Kindes zu stehen.
Erst auf Klopfzeichen des Onkels wurde der Audi-Fahrer auf den Unfall aufmerksam und setzte das Fahrzeug sofort wieder nach vorne um den linken Fuß zu befreien.
Der Junge wurde leicht verletzt und konnte das Krankenhaus nach ambulanter Behandlung wieder verlassen

Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 16.08.2010


Hier in Bad Tölz Weitere Nachrichten aus Bad Tölz

Karte mit der Umgebung von Bad Tölz

Bad Tölz

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz