Bad Tölz

Pkw-Aufbruch in Bad Tölz

In der Nacht von Freitag auf Samstag versuchte ein unbekannter Täter, mit
brachialer Gewalt einen im Schulgraben auf dem Parkplatz der ehemaligen
Knabenschule geparkten grauen VW Beetle aufzubrechen. Zunächst wurde
ein gusseisernes Abflussrohr, das von einer angrenzenden Baustelle stammt,
offensichtlich mehrmals mit voller Wucht gegen die Windschutzscheibe geworfen.
Nachdem es auf diese Weise nicht gelang, in das Fahrzeug zu gelangen, warf der
Täter nun mit dem Rohr die Scheibe der Beifahrertüre ein und entwendete aus dem
Fahrzeug ein Navigationsgerät im Wert von ca. 200 Euro.
Allerdings entstand durch die Gewaltorgie an dem Auto ein Schaden von ca. 2500
Euro, da dabei auch Motorhaube und Türe beschädigt wurden.
Täterhinweise hierzu bitte an die Polizei Bad Tölz.


Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 29.06.2010


Hier in Bad Tölz Weitere Nachrichten aus Bad Tölz

Karte mit der Umgebung von Bad Tölz

Bad Tölz

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz