Bad Tölz

Mehrere Sachbeschädigungen durch Graffiti:

Wieder einmal waren in den letzten Tagen, vom 11.06.2010 bis 15.06.2010 fleißige Künster in Bad Tölz unterwegs, die sich auf Privat-Eigentum mit Malereien/Graffiti verewigt haben.


- zwischen 11.06.10, 13:00 Uhr und 14.06.2010, 07:00 Uhr wurde ein gelber Bagger

auf der Baustelle eines Tölzer Baumarktes mit schwarzer Farbe besprüht > 200.- €


- zwischen 11.06.2010, 17:00 Uhr und 13.06.2010, 10:00 Uhr wurde eine Betonwand

auf dem Parkplatz einer Förderschule in Bad Tölz, sowie 8 Fensterscheiben

beschmiert > 500.- €


- zwischen 11.06.2010, 17:00 Uhr und 14.06.2010, 07:00 Uhr wurde in der

Wachterstraße in Bad Tölz, eine Hubarbeitsbühne mit schwarzer Schrift besprüht

und es wurden verschiedene Schalthebel und Elektroniksteuerungen gewaltsam

zerstört. Schaden ca. 2.000.- €


- zwischen 12.06.2010, 22:00 Uhr und 13.06.2010, 11:00 Uhr wurden die

Glasscheiben des Haupteingangs einer Schule in der Hindenburgstraße, mit

verschiedenen Schriftzeichen , in schwarzer Farbe besprüht. > 250.- €


- zwischen 12.06.2010, 13:30 Uhr und 14.06.2010, 08:00 Uhr wurde auf einer

Baustelle in der Sachsenkamer Straße, die Fahrertüre eines Teleskopstaplers mit

schwarzer Farbe besprüht. > 200.- €


Ein möglicher Zusammenhang mit den Sachbeschädigungen an allen anderen Objekten besteht eventuell.

Um Zeugenhinweise wird unter der Telefonnummer: 08041- 76106-0 bei der Polizei Bad Tölz gebeten.





Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 15.06.2010


Hier in Bad Tölz Weitere Nachrichten aus Bad Tölz

Karte mit der Umgebung von Bad Tölz

Bad Tölz

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz