Bad Tölz

Blumenkübel in Isar geworfen

Besonders hirnlose Zeitgenossen waren in der Nacht auf Samstag gg. 01.30 Uhr in Bad Tölz unterwegs. Wie ein Zeuge aus einiger Entfernung beobachten konnte, hatte ein silberfarbiger VW Golf auf der Isarbrücke angehalten. Aus dem Auto stiegen 3 Personen aus, packten einen Blumenkübel und warfen den über das Geländer in die Isar. Nach vollbrachter Tat sprangen die drei wieder ins Auto und fuhren Richtung Königsdorfer Straße davon. Der Sachschaden wird auf ca. 200 Euro geschätzt.

Sachdienliche Hinweise werden an die PI Bad Tölz erbeten.

Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 23.05.2010


Hier in Bad Tölz Weitere Nachrichten aus Bad Tölz

Karte mit der Umgebung von Bad Tölz

Bad Tölz

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz