Bad Tölz

Sachbeschädigung

Wieder einmal ließen unbekannte Täter ihre überschüssigen Kräfte an Blumen in der Tölzer Fußgängerzone aus.
Am Samstag, zwischen 02 und 03 Uhr, wurden in der Marktstr., Höhe Hindenburgstraße, fünf Blumenkübel umgeworfen. Der Inhalt ist nicht mehr brauchbar.
Vor dem Heimat- und Bürgerhaus wurde ein weiterer Blumenkübel umgeschmissen und eine Konifere ausgerissen, die der Täter einige Meter mitschleifte.
Der Schaden wurde von einem Taxifahrer bemerkt und bei der Polizei mitgeteilt.
Geschädigt ist die Stadt Bad Tölz (ca. 250 €).

Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 16.05.2010


Hier in Bad Tölz Weitere Nachrichten aus Bad Tölz

Karte mit der Umgebung von Bad Tölz

Bad Tölz

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz