Bad Tölz

Trunkenheit im Verkehr

Am 06.05.2010 , 22.30 Uhr wurde im Rahmen einer Streife durch Polizeibeamte der PI Bad Tölz eine 18-jährige Tölzer Pkw Mitsubishi-Fahrerin einer Verkehrskontrolle unterzogen, da der linke Außenspiegel nur noch durch die Verkabelung mit dem Pkw verbunden war.
Bei genauerer Betrachtung wurde festgestellt, dass der Pkw entlang der linken Fahrzeugseite einen frischen Unfallschaden aufwies.
Auf Nachfrage kam heraus, dass die Mitsubishi-Fahrerin mit ihrem Beifahrer , einem 56-jährigen Tölzer einen Verkehrsunfall auf der Sachsenkamer Straße in Bad Tölz hatte.
Sie wollte von der Bushaltestelle Höhe Lettenholz auf die Sachsenkamer Straße einfahren und übersah dabei den in gleicher Richtung fahrenden 56-jährigen Tölzer Rollerfahrer, der mit seinem Roller in ihre linke Fahrzeugseite fuhr.
Bei dem Rollerfahrer wurde starker Alkoholgeruch festgestellt.
Ein durchgeführter Alkotest ergab über 1,3 Promille.
Der Führerschein des Rollerfahrers wurde sichergestellt.
Der Sachschaden beträgt ca. 2000.—Euro.


Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 07.05.2010


Hier in Bad Tölz Weitere Nachrichten aus Bad Tölz

Karte mit der Umgebung von Bad Tölz

Bad Tölz

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz