Bad Tölz

Verkehrsunfall

Am 18.04.2010, 14:45 Uhr fuhr ein 18-jähriger Tölzer mit seinem Pkw Audi auf der Gefällstrecke der Wachterstraße nach der Mühlfeldkirche in Bad Tölz in Richtung Geretsried.
Eigenen Angaben zufolge setzte er rechtzeitig vor der links gelegenen Einmündung zur Innenstadt den Blinker, verringerte seine Geschwindigkeit und bog nach erfolgter Verkehrsbeobachtung nach links ab.
In dem Moment überholte ein 57-jähriger Grünwalder Krafrad-Ducati-Fahrer, der angab, dass er auf dem gerade übersichtlichen Stück den Pkw, der ohne Blinkzeichen geradeaus fuhr, zu überholen. Plötzlich sei der Pkw Fahrer ohne Blinkzeichen nach links abgebogen.
Der Motorradfahrer versuchte noch nach links auszuweichen, wodurch er zu Sturz kam. Anschließend prallte sein Krad gegen die hintere linke Seite des Pkw.
Der Sachschaden beträgt ca. 5500.—Euro.
Verletzt wurde niemand.

Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 19.04.2010


Hier in Bad Tölz Weitere Nachrichten aus Bad Tölz

Karte mit der Umgebung von Bad Tölz

Bad Tölz

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz