Bad Tölz

Auf Krad aufgefahren

Am Samstag Nachmittag, 20.03, 15.20 Uhr, war ein 52-jähriger Waakirchner mit seinem Pkw Audi auf der Tegernseer Straße (B 472) in Bad Tölz in westlicher Richtung unterwegs. An der Ampel der Einmündung Albert-Schäffenacker-Straße hatte sich die Kolonne in Bewegung gesetzt, war aber, da die LZA an der Kreuzung B 13 und Einfahrt Flintcenter noch Rot zeigte, wieder zum Stillstand gekommen, was dem Audifahrer zum Verhängnis wurde. Er fuhr mangels Abstands auf das bereits stehende Motorrad BMW eines 35-jährigen Münchners auf und schob dieses auf den davor stehenden Pkw Opel eines 43-jährigen Österreichers aus Lanzenkirchen.

Die beteiligten Fahrzeuge wurden leicht beschädigt (insgesamt ca. 2000 EUR Schaden) und waren noch fahrbereit.

Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 22.03.2010


Hier in Bad Tölz Weitere Nachrichten aus Bad Tölz

Karte mit der Umgebung von Bad Tölz

Bad Tölz

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz