Bad Tölz

Alkoholisierter Eishockeyfan rastet aus

Am Samstag Nachmittag, gegen 16.30 Uhr, kündigte ein 47-jähriger Füssener nach einem Streit mit seiner Frau, die beiden besuchten das zweitägige Eishockeyturnier in der Tölzer Hacker-Pschorr-Arena, an mit seinem Pkw nach Hause fahren zu wollen. Da er aber erheblich alkoholisiert war, wollte dies sein Bekannter, ein 30-jähriger Polizeibeamter aus Nürnberg, verhindern und ihm die Autoschlüssel abnehmen. Da dies aber nicht gelang, rief er eine Polizeistreife zu Hilfe. Diese konnte zwar die Schlüssel sicherstellen, der Füssener war darüber aber so erbost, dass er mit der Faust eine Delle in das Seitenteil eines geparkten Reisebusses schlug. Der 58-Jährige Busfahrer aus Memmingen stellte Strafantrag wegen Sachbeschädigung (ca. 500 EUR Schaden).

Weil sich der frustrierte Füssener danach einsichtig zeigte und seine Bekannten zusicherten auf ihn aufzupassen, wurde von einer Gewahrsamnahme abgesehen.

Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 22.03.2010


Hier in Bad Tölz Weitere Nachrichten aus Bad Tölz

Karte mit der Umgebung von Bad Tölz

Bad Tölz

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz