Bad Tölz

Bei illegalem Glückspiel aufgeflogen

BAD TÖLZ, LKR. BAD TÖLZ-WOLFRATSHAUSEN. Mit einer gut geplanten Polizeiaktion wurde in der Nacht zum Donnerstag, 18.03.10, in einem Lokal in Bad Tölz ein illegale Pokerrunde aufgedeckt. Die Kripo Weilheim ermittelt nun gegen neun Personen wegen illegalen Glückspiels.

Schon vor einiger Zeit geriet das Lokal in der Bahnhofstraße ins Visier der Polizeiinspektion Bad Tölz. Erste Verdachtsmomente für eine dort regelmäßig stattfindende illegale Pokerrunde verhärteten sich und das Fachdezernat der Kripo Weilheim übernahm die weiteren Ermittlungen. Die Staatsanwaltschaft München II wurde frühzeitig mit eingebunden. Ausgestattet mit einem richterlichen Durchsuchungsbeschluss starteten die Ermittler in der Nacht zum Donnerstag dann die Überprüfung des Lokales. Gegen 2 Uhr griff die Polizei mit etwa 40 Beamten zu. Im Gastraum des Lokales, der offensichtlich für das Glückspiel extra hergerichtet war, trafen die Ermittler auf insgesamt 18 Personen. Neun Männer wurden aufgrund der festgestellten Situation und der polizeilichen Vorermittlungen wegen Verdacht der Beteiligung am illegalen Glückspiel vorläufig festgenommen. Als Beweis- und Tatmittel wurden zwei Pokertische, Spielutensilien und auch zwei Pkw vor dem Lokal, sowie mehrere Tausend Euro „Spielgeld“ sichergestellt. Die Tatverdächtigen sind zwischen 31 und 50 Jahre alt und kommen aus dem Raum Miesbach/Bad Tölz und München. Es kam zu keinerlei Widerstand oder Fluchtversuch, offensichtlich wurden die Männer durch die Aktion völlig überrascht.

Nach den polizeilichen Vernehmungen wurden die Tatverdächtigen wieder auf freien Fuß gesetzt. Die Ermittlungen der Staatsanwaltschaft München II und der Kripo Weilheim in Zusammenarbeit mit dem Fachkommissariat der Münchner Polizei dauern an.

PP OBS | Bei uns veröffentlicht am 19.03.2010


Hier in Bad Tölz Weitere Nachrichten aus Bad Tölz

Karte mit der Umgebung von Bad Tölz

Bad Tölz

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz