Bad Tölz

Gewalt gegen Personen

Am 07.02.2010, 20.42 Uhr , nach dem Eishockeyspiel in Bad Tölz stand der Bus eines 29-jährigen Rosenheimers aufgrund der Zuschauermenge im abfließenden Verkehrsstau.

Ein 17-jähriger Beifahrer stieg aus dem Bus um neben der Fahrbahn auf einer Parkfläche zu telefonieren.

Hinter ihm befand sich zu diesem Zeitpunkt ein 39-jähriger Tölzer mit seinem Pkw VW.

Als dieser an dem Rosenheimer vorbei fuhr, um sich in den Stau einzureihen, hatte der Rosenheimer den Eindruck, dass der Tölzer –Pkw-Fahrer ihn übersehen hat.

Daraufhin kam es zu einer verbalen Auseinandersetzung zwischen den beiden, die in einem Pfeffersprayeinsatz seitens des Tölzers endete, wobei der Rosenheimer leicht verletzt wurde.

Der Tölzer verließ anschließend den Tatort mit seinem Pkw.




Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 09.02.2010


Hier in Bad Tölz Weitere Nachrichten aus Bad Tölz

Karte mit der Umgebung von Bad Tölz

Bad Tölz

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz