Bad Tölz

Pflasterstein beschädigt Ölwanne eines Pkw

Als ein 44-jähriger Tölzer gestern Nachmittag, 15.01., 16.25 Uhr, in Tölz vom Gewerbering mit seinem VW-Bus nach links in die Tegernseer Straße einbog, erfasste er mit seinem linken Hinterrad den Pflasterstein der Einfassung der dortigen Verkehrsinsel und schleuderte diesen auf die Fahrbahn, wo er unter den Pkw VW Golf eines 55-jährigen Münchners rutschte und dessen Ölwanne beschädigte.

Zur Beseitigung der etwa 50 Meter langen Ölspur rückte die Feuerwehr Tölz mit 7 Mann an, Sachschaden ca. 1000 EUR

Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 16.01.2010


Hier in Bad Tölz Weitere Nachrichten aus Bad Tölz

Karte mit der Umgebung von Bad Tölz

Bad Tölz

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz