Bad Tölz

Böser Scherz im Pausenhof des Gymnasiums

In der Sylvesternacht schlichen Unbekannte auf den Pausenhof des Gymnasiums und sägten kurzerhand einen ca. 10 Meter hohen Maibaum und einen ca. 2 Meter hohen Apfelbaum um. Der materielle Schaden dürfte bei rund 100,-€ liegen.

Von den Übeltätern fehlt derzeit jede Spur.

Eine Nachahmung von Wilhelm Buschs 3.Streich bei Max und Moritz wird es wohl nicht gewesen sein.

Max und Moritz, gar nicht träge,
Sägen heimlich mit der Säge,
Ritzeratze! voller Tücke,
In die Brücke eine Lücke.

Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 05.01.2010


Hier in Bad Tölz Weitere Nachrichten aus Bad Tölz

Karte mit der Umgebung von Bad Tölz

Bad Tölz

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz