Bad Tölz

Jugendliche Gewalttäter schlägern auf der Isarbrücke

Am heutigen Sonntag Morgen, 27.12.09, um 03.15 Uhr, verließ eine Gruppe 16- bis 20-Jähriger eine Tanzbar am Amortplatz in Bad Tölz. Auf der Tölzer Isarbrücke kam es dann aus nicht bekannten Gründen zum Streit, wobei ein 16-jähriger Tölzer auf einen 17-jährigen Holzkirchner einschlug. Als dieser am Boden lag, trat ein 18-jähriger Tölzer noch gegen dessen Kopf, wodurch dieser zwar leicht verletzt wurde, aber eine ärztliche Behandlung nicht erforderlich war.

Im Verlauf des Streits schubste ein 18-jähriger Tölzer einen 17-jährigen Schüler aus Bad Tölz derart zu Boden, dass dieser wegen einer Kopfverletzung mit dem Rettungswagen in die Asklepios Stadtklinik eingeliefert werden musste.

Alle drei Schläger waren alkoholisiert und sind als jugendliche Gewalttäter Polizei bekannt.

Dass sich die minderjährigen Personen nach Mitternacht noch in einer Tanzbar aufgehalten haben wird auch für den 39-jährigen Betreiber eine Anzeige nach dem JugendschutzGesetz zur Folge haben.



Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 27.12.2009


Hier in Bad Tölz Weitere Nachrichten aus Bad Tölz

Karte mit der Umgebung von Bad Tölz

Bad Tölz

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz