Bad Tölz

Verkehrsunfall mit Trunkenheit

Am frühen Samstag Morgen, 19.12., 04.00 Uhr, befuhr ein 26-jähriger Wackersberger mit seinem Firmenfahrzeug Fiat die Badstrassein Tölz Stadt auswärts und kam aufgrund seiner alkoholbedingten Fahruntüchtigkeit (Alkotest über 1,10 Promille) in einer leichten Linkskurve am Max-Höfler-Platz nach rechts von der Fahrbahn ab, überfuhr zwei Absperrpfosten und stieß noch gegen einen Baum. Führerschein und Fahrzeugschlüssel wurden nach erfolgter Blutentnahme sichergestellt.

Schaden am Pkw ca. 2000 EUR, angerichteter Sachschaden ca. 200 EUR, zumindest blieb der Fahrer unverletzt.




Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 19.12.2009


Hier in Bad Tölz Weitere Nachrichten aus Bad Tölz

Karte mit der Umgebung von Bad Tölz

Bad Tölz

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz