Bad Tölz

Säureaustritt im Landratsamt

Zu einem Gasalarm führte gestern Vormittag gegen 10:00 Uhr die Mitteilung, dass im Gesundheitsamt Bad Tölz Essigsäure ausgetreten sei.
Einsatzkräfte der Feuerwehr, des roten Kreuzes und der Polizei riegelten den Bereich um das Gesundheitsamt ab und evakuierten das Gebäude.
Wie sich herausstellte, war beim Umgang mit Peroxydessigsäure Dampf freigesetzt, welcher einen beißenden Geruch verbreitete. Bei drei Mitarbeitern des Gesundheitsamtes, einschließlich des Leiters, führte dies zu leichten Reizungen der oberen Atemwege. Spezialisten der Feuerwehr entfernten das Gefäß mit der Säure, welches zur Entsorgung nach Quarzbichl verbracht wurde. Nach anschließender Reinigung des Gebäudes durch Ventilatoren konnte das Gebäude um 12:30 Uhr wieder freigegeben werden.

Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 28.11.2009


Hier in Bad Tölz Weitere Nachrichten aus Bad Tölz

Karte mit der Umgebung von Bad Tölz

Bad Tölz

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz