Bad Tölz

Fahren ohne Fahrerlaubnis

Weil er ohne Sicherheitsgurt gefahren war, sollte der Fahrer eines BMWs am Donnerstag gg. 10.45 Uhr in Bad Tölz einer Verkehrskontrolle unterzogen werden. Der Fahrer missachtete allerdings die Anhaltezeichen und fuhr einfach weiter, konnte aber im Rahmen der Fahndung etwas später auf der B 13 angehalten werden.

Schnell war der Grund für sein Verhalten klar: Der 45jährige aus Gaißach hatte keinen Führerschein. Dieser war ihm nach einem Unfall, den er vor kurzem betrunken verursacht hatte, entzogen worden.

Jetzt bekommt der Unbelehrbare noch eine Anzeige wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis.

Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 07.11.2009


Hier in Bad Tölz Weitere Nachrichten aus Bad Tölz

Karte mit der Umgebung von Bad Tölz

Bad Tölz

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz