Bad Tölz

Ausweismissbrauch

Mit dem Personalausweis der Schwester in eine Tölzer Disco. Dies wird für eine 15jährige Schülerin aus Warngau strafrechtliche Folgen haben. Am Sonntag, 25.10.09, versuchte die Warngauerin mit dem Personalausweis ihrer 22jährigen Schwester gegen 00.45 Uhr in die Disco zu gelangen. Hierbei wurde sie von einem aufmerksamen Türsteher ertappt und der Schwindel flog auf. Nun müssen sich die Schwestern wegen einem Vergehen des Missbrauch von Ausweispapieren verantworten. In diesem Zusammenhang weißt die Polizei daraufhin, dass es sich bei einer solchen „Schwindelei“ um eine Straftat handelt die mit einer Freiheitsstrafe oder Geldbuße geahndet werden kann.

Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 25.10.2009


Hier in Bad Tölz Weitere Nachrichten aus Bad Tölz

Karte mit der Umgebung von Bad Tölz

Bad Tölz

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz