Bad Tölz

Fahren ohne Fahrerlaubnis

Am So., 11.10.2009, um 03.50 Uhr, wurde in der Königsdorfer Str. in Bad Tölz ein Opel zur Verkehrskontrolle angehalten.

Die beiden Insassinnen führten sofort einen Fahrerwechsel durch, was jedoch nicht unbeobachtet blieb.

Es stellte sich heraus, daß die Fahrerin nicht im Besitz der erforderlichen Fahrerlaubnis ist.

Sie fuhr nur, weil die Beifahrerin und gleichtzeitig Besitzerin des Opel zu viel getrunken hatte.

Beide müssen sich nun wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis bzw. Ermächtigung dazu verantworten.

Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 11.10.2009


Hier in Bad Tölz Weitere Nachrichten aus Bad Tölz

Karte mit der Umgebung von Bad Tölz

Bad Tölz

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz