Bad Tölz

Vorrang am Moraltverteiler übersehen

Gestern, gegen 21:00 Uhr fuhr ein 33jähriger Geretsrieder mit seinem Pkw Opel auf der B13 in Bad Tölz in nördlicher Richtung.


Am Moraltverteiler ordnete er sich zum Linksabbiegen in Richtung Stadtmitte ein und bog an der Ampel bei Grün in die Lenggrieser Str. ab. Dabei übersah er den Vorrang des ihm entgegenkommenden Pkw Ford, welcher durch eine 37jährige Lenggrieserin gesteuert wurde.


Bei dem folgenden Frontalzusammenstoß blieb der Opelfahrer unverletzt; die Dame aus Lenggries wurde leicht verletzt (Prellungen) und durch das BRK zur ambulanten Behandlung in die Stadtklinik verbracht.


Schaden am Opel: ca. 3000,--€; am Ford: ca. 5000,--€.



Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 14.09.2009


Hier in Bad Tölz Weitere Nachrichten aus Bad Tölz

Karte mit der Umgebung von Bad Tölz

Bad Tölz

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz