Bad Tölz

Beim Überholtwerden Verkehrsunfall verursacht

Am 07.08.2009 gegen 20:05 Uhr befuhr ein 50-jähriger Tölzer mit seinem Audi die B 13 in Richtung Bad Tölz. Als der 50-jährige während einer Kolonnenfahrt zum Überholen ansetzen wollte, übersah er den neben sich befindlichen Audi A4 eines 27-jährigen Tölzer, welcher sein Überholmanöver gerade vollzog. Daraufhin stießen beide Fahrzeuge seitlich zusammen. Verletzt wurde bei dem Verkehrsunfall niemand. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf 3500 Euro. Den 50-jährigen Tölzer erwartet nun ein Bußgeld in Höhe von 100 Euro sowie 2 Punkte in der Flensburger Verkehrssünderdatei.

Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 09.08.2009


Hier in Bad Tölz Weitere Nachrichten aus Bad Tölz

Karte mit der Umgebung von Bad Tölz

Bad Tölz

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz