Bad Tölz

Verkehrsunfall

Am 28.06.2009, 17.25 Uhr fuhr ein 37-jähriger Münchner mit einem geliehenen Krad Yamaha 850 TDM auf der B 13 von Bad Tölz Richtung Sylvensteinsee.

Nach dem Ortsteil Hellerschwang geriet der Kradfahrer aus unerklärlichen Gründen in einer leichten Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab, fuhr über den Grünstreifen auf den dortigen Radweg. Dort konnte er das Krad nicht mehr unter Kontrolle bringen, geriet weiter nach rechts und fuhr anschließend in die zur Isar hin abfallende Böschung. Dort prallte er gegen ein tieferliegendes Wasserrohr und überschlug sich.

Am Krad entstand ein Schaden in Höhe von ca. 3000.—Euro.

Der Fahrer wurde schwer verletzt und kam mit dem Rettungshubschrauber ins Unfallkrankenhaus Murnau.

Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 29.06.2009


Hier in Bad Tölz Weitere Nachrichten aus Bad Tölz

Karte mit der Umgebung von Bad Tölz

Bad Tölz

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz