Bad Tölz

Pkw beim Wenden gegen Rollerfahrer

Am gestrigen Freitag, 12.25 Uhr, war ein 67-jähriger aus dem Landkreis Biberach mit seinem Pkw Citroen auf der Tölzer Umgehung (B 472) in südlicher Richtung gefahren, dahinter ein 55-jähriger Gaißacher mit seinem Piaggio-Roller. Beide ordneten sich dann zum Abbiegen nach Gaißach links ein und bogen ab. Da sich aber der Citroenfahrer verfahren hatte, wollte er wenden, fuhr ganz rechts ran, um dann nach links auszuscheren, um die dortige Verkehrsinsel zu umfahren. Dabei übersah er jedoch den Rollerfahrer, der zwischenzeitlich den Citroen, in der Annahme dieser würde rechts anhalten, überholen wollte und es kam zum Zusammenstoß.

Beim Sturz auf die Fahrbahn verletzte sich der Rollerfahrer derart, dass er stationär in die Asklepios Stadtklinik aufgenommen wurde.

Schaden am Pkw 1000 EUR, am Roller 2000 EUR

Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 06.06.2009


Hier in Bad Tölz Weitere Nachrichten aus Bad Tölz

Karte mit der Umgebung von Bad Tölz

Bad Tölz

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz