Bad Tölz

Fahrradkontrollen in der ersten Pfingstwoche

Die steigende Zahl der Beschwerden über Fahrradfahrer in der Marktstraße nimmt die Polizei Bad Tölz zum Anlass, auf das Verhalten der Fahrradfahrer einzuwirken.


In der kommenden Wochen werden verstärkt Zweiradfahrer mit Verkehrskontrollen rund um die Marktstraße rechnen müssen.


Auch der Zustand/ Verkehrssicherheit der Drahtesel wird dabei genau unter die Lupe genommen.


Es wird bei dieser Gelegenheit darauf hingewiesen, dass ein Befahren dieser für Fahrräder gesperrten Straße mit 10,--€ Verwarnungsgeld bewährt ist. Bei Behinderung anderer kommen 5,--€; im Falle einer Gefährdung nochmals 10,--€ dazu. Kommt es zu einem Unfall sind 25,--€ fällig.


Wie die Polizei auch feststellte, wird die Einbahnregelung von der Marktstraße in Richtung Kahnturm von vielen Radfahrern nicht so ernst genommen und lediglich als Empfehlung empfunden. Die Regelsätze bei Verstößen liegen zwischen 15,-- und 30,--€.



Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 30.05.2009


Hier in Bad Tölz Weitere Nachrichten aus Bad Tölz

Karte mit der Umgebung von Bad Tölz

Bad Tölz

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz