Bad Tölz

Zwei Tölzer Lokale von Automatenaufbrecher heimgesucht

Gleich zweimal drang in den frühen Sonntagmorgenstunden (00:00-06:00 Uhr) ein unbekannter Täter in Tölzer Lokale ein, brach dort Geldspielautomaten auf und konnte unerkannt mit der Beute entkommen.


Über das Aufdrücken einer Seitentüre verschaffte er sich Zutritt in ein Lokal in der Badstraße, ging dann gezielt auf einen Geldspielautomaten los und erbeutete dabei schätzungsweise 5000,--€.


Über ein gekipptes Fenster gelang ihm im selben Zeitraum ein Lokal in der Lenggrieser Str. zu öffnen. Zielstrebig wurde auch hier ein Geldspielautomat gewaltsam geöffnet und entleert. Die Höhe der Beute muss noch ermittelt werden, Schätzungen liegen hierbei bei ca. 1000,--€.


Die vorgefundene Situation an den Tatorten lässt vermuten, dass der Täter im Umgang mit derartigen Spielautomaten vertraut ist.


Hinweise bitte an die PI Bad Tölz.



Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 25.05.2009


Hier in Bad Tölz Weitere Nachrichten aus Bad Tölz

Karte mit der Umgebung von Bad Tölz

Bad Tölz

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz