Bad Tölz

Diebstahl in einem Erlebnisbad in Bad Tölz:

Am Samstag, 11.04.09 besuchten 4 österreichische Staatsangehörige im Alter von 18-22 Jahren das Erlebnisbad in Bad Tölz.

Ihre Kleidungsstücke, Wertgegenstände und das Bargeld wurden in 2 Spinde deponiert. Die dazugehörigen Spindschlüssel wurden in eine Sporttasche gelegt.

Die Personen begaben sich um die Mittagszeit zu den Rutschbahnen. Die Handtücher und die Sporttasche ließen sie auf einer reservierten Liege liegen.

Vermutlich in der Zeit von 13.00 bis 14.00 Uhr nutzte UT dieses aus und entwendete die Schlüssel.

Weiterhin räumte UT den Inhalt beider Spinde komplett aus, außerdem entwendete dieser mit dem aufgefundenen PKW Schlüssel eines 3er BMW aus diesem ein Nokia Klapphandy und das transportable Navigationssystem.

Die Geschädigten meldeten den Sachverhalt erst am Abend gegen 19.00 Uhr bei der Polizeiinspektion Bad Tölz, sodaß Sofortmaßnahmen nicht erfolgen konnten.

Der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 1300,- Euro.



Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 13.04.2009


Hier in Bad Tölz Weitere Nachrichten aus Bad Tölz

Karte mit der Umgebung von Bad Tölz

Bad Tölz

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz