Bad Tölz

Verkehrsunfall

Am 05.10.08, 21.45 Uhr befuhr ein 19-jähriger Münchner mit seinem Pkw Seat den Kesselberg in Kochel a. See bergwärts.

Bei der Aussichtskurve fuhr er in einer Linkskurve geradeaus, durchbrach einen Absperrbalken und stürzte mit seinem Pkw ca. 70 m ab. Der Pkw überschlug sich mehrmals, touchierte mehrere Bäume und blieb letztendlich in einer Baumgruppe hängen.

Der Mann konnte sich aus dem Pkw selbst befreien, kletterte bergab bis er wider auf die Bundesstraße kam. Dort wurde er von einem Pkw-Fahrer, der auf dem Nachhauseweg war, aufgefunden.

Ein durchgeführter Alkotest ergab über 0,5 Promille.

Er wurde vorsichtshalber mit dem BRK ins Unfallkrankenhaus Murnau eingeliefert.

Der Sachschaden beträgt ca. 20500.—Euro.




Polizei Bad Tölz | Bei uns veröffentlicht am 06.10.2008


Hier in Bad Tölz Weitere Nachrichten aus Bad Tölz

Karte mit der Umgebung von Bad Tölz

Bad Tölz

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz